5 Design Tipps für digitale Magazine

September 18, 2018 von Roman Schatz

...

Jede technische Neuerung bringt neue Anforderungen, sie bietet dafür auch völlig neue Chancen! Das gilt auch für den Bereich der digitalen Publikationen. Auf was Sie als Gestalter beim Design von Magazinen, Broschüren und Katalogen achten sollten, wenn Sie ein digitales Blättermagazin erstellen wollen, erklären wir Ihnen in diesem Blog Beitrag.

Alle Sinne – Alle Kanäle

Wir Menschen nutzen alle unsere Sinne, um uns in der realen Welt zurechtzufinden. Die wichtigste Sinneswahrnehmung ist sicherlich der Sehsinn, denn das menschliche Auge kann.

Millionen von Farbnuancen unterscheiden, in Millisekunden scharf stellen und ist ein Meisterwerk der Natur. Neben dem Auge, ist das Ohr mit der Fähigkeit Töne wahrzunehmen und uns somit auch vor Gefahren zu warnen, ein weiterer wichtiger Sinn für uns Menschen.

Nutzen Sie Video-, Audio- und Textformate – Weblinks und Social Media Kanäle für den Leser!

Bildliche und auditive Wahrnehmung werden auch als Film von uns aufgenommen und im Gehirn zu Informationen verarbeitet, die wir in Sekundenbruchteilen erfassen können. Informationen in Videoform erfreuen sich heute, dank immer schneller werdender Internetverbindungen, gerade im mobilen Bereich zunehmender Beliebtheit.

Der Tastsinn, in unserem Fall auf einem mobilen Gerät wie Tablet oder Smartphone, wird ebenfalls angesprochen. In Zeitungen und Magazinen zu blättern, wie es Menschen vor hundert Jahren schon gemacht haben, verlangt von uns in der modernen Zeit nichts Außergewöhnliches (swipe = wischen), ganz im Gegenteil.

Daher bedenken Sie als Designer und Gestalter folgende wichtigen Aspekte:

1. Video Inhalte können in digitalen Blätterpublikationen direkt verlinkt oder eingebettet werden! Schaffen Sie Symbole (Icons) oder Rahmen die in Ihrer Publikation als „Hotspot Link“ zu den entsprechenden Inhalten verlinkt werden können. Das gilt auch für Audio-Inhalte wie Hörbücher, Interviews und andere Audio-Informationen.

2. Lesbarkeit: Verwenden Sie Schriftgrößen die gut lesbar sind, auch ohne Zoom. Muten Sie Ihren Lesern keine Mini Schriftgrößen zu und gestalten Sie Inhalte, mit großen Bildern und kurzen Beschreibungen. Bedenken Sie: Wenn Sie sich ausschließlich für ein digitales Format entschieden haben, fallen Druckkosten nicht ins Gewicht!

3. Weniger ist “Mehr”: Weniger Produkte auf einer Seite bieten Übersicht und die Möglichkeit größere Überschriften und zusätzliche Texte und Verlinkungen in den Produkten oder Informationen sichtbar zu machen. Verwenden Sie auch Bildergalerien, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

4. Werbepartnerschaften - werden aufgewertet! Wenn Sie bereits Werbung für Produkte oder Dienstleistungen in Ihrer Publikation haben, nutzen Sie diese Möglichkeiten und präsentieren Sie Werbepartner optimal mit Video, Audio und Links zu Ihren Webseiten.

5. Platz für Eigenwerbung - Nutzen Sie (die besten) Flächen auch für Ihr eigenes Unternehmen, um Ihre Social Media Kanäle und spezielle Angebote (Shop) direkt zu bewerben. Kreieren Sie ansprechende (eyecatcher) Titelblätter und vergessen Sie nicht, Ihre Kontaktadressen und Ihre Internetadresse (Social Media Icons) sichtbar auf dem Deckblatt der letzten Seite zu positionieren.

Wir von Bote™ haben uns in den letzten Monaten von einem reinen “Technik e-paper Entwickler” zu einem “digital publishing Marketing Anbieter” gewandelt, der seinen Kunden immer mehr Werkzeuge für die professionelle, moderne und digitale Vermarktung von heute anbieten kann.

Immer mehr Inhalte werden künftig verstärkt auch im Video-Format transportiert werden. Deshalb bieten wir unseren Kunden heute schon die Möglichkeit das eigene Blättermagazin in ein Magazin-Werbevideo umzuwandeln.

Derzeit stellen wir zu diesem Thema im “Bote™ Lab” die erste Beta-Version unseres Video Marketing Tools vor. Mit diesem neuen Werkzeug, erstellen Sie im Handumdrehen Ihr eigenes Werbevideo, aus einem Ihrer Magazine. Ideal um das Video anschließend auf Ihrer Webseite oder auf Facebook & Co zu teilen.

So lassen sich wunderbar neue Leser für Ihre Magazine gewinnen!

Erfahren Sie mehr darüber wie Sie Ihr Magazin in ein Werbevideo umwandeln können um Ihre Kunden zu begeistern!

...
Peter Müller

Hallo Bote-Team,
die Möglichkeiten, seine Publikationen mit Video, Audio und Links nutze ich jeden Tag. Meine Leser und Kunden schätzen das sehr. Sehr schöne Sache und werde eure Plattform weiter empfehlen. Seit ich Bote nutze, hat sich mein Traffic con 0 auf 100 verändert. Danke, danke, danke. Peter

...
Sarah

Vielen Dank für den Artikel. Ich kannte Bote bis jetzt nicht – werde es heute mal ausprobieren. Klingt sehr vielversprechend. Grüße, Sarah